02.05.2010 17:10

Weihnachtsaktion


Spendenaktion vom 17.11.09 „ Die Tafel Bad Kreuznach „

Auch in diesem Jahr führte uns die weihnachtliche Spendenaktion wieder zur „Bad Kreuznacher Tafel“.

In einem ausführlichen und sehr offenen  Gespräch mit Frau Sabine Altmeyer-Baumann, sie ist die Koordinatorin der Organisation, haben wir viele interessante Informationen erhalten:

Die Bad Kreuznacher Tafel ist eine Einrichtung für bedürftige Menschen. Dabei handelt es sich nicht etwa ausschließlich um Obdachlose, nein auch Familien mit geringem Einkommen können dort Hilfe bekommen. Zurzeit werden 800 Personen betreut, darunter 200 Kinder

Das Motto dieser Einrichtung lautet: „…. weil Essen nicht alles ist“.

Natürlich geht es bei der Tafel hauptsächlich darum, die Menschen mit Nahrungsmitteln zu versorgen, aber es geht auch darum, Menschen z.B.  bei Amtsgängen zu unterstützen, beim Ausfüllen von Anträgen zu helfen oder einfach nur mal da zu sein und zuzuhören. Hierfür sind ca. 65 zum Teil ehrenamtliche Mitarbeiter zuständig.

Hier sind ein paar Beispiele, wie oder womit jeder von uns helfen kann:

Zeit: als ehrenamtliche Mitarbeiter. Diese  holen, sortieren und verteilen die Produkte.

Hygieneprodukte: Seife, Duschgel, Shampoo, Zahnpasta und -bürsten, Taschentücher Tampons, Pamperspackungen weil das eigene Kind „rausgewachsen“ ist , Proben aller Art, evtl. auch ein Parfum, welches man selbst nicht mehr riechen kann, was aber noch einwandfrei ist.  

Lebensmittel: Konserven, Nudeln, Reis, H-Milch, Kaffe, Tee, Zucker Mehl usw. (haltbar und einwandfrei). Kindernahrung (verschlossen). Aber auch Schokolade – als Nahrung für die Seele  

Büroartikel wie Stifte, Schreibblöcke, Kuverts, Kalender usw. 

Liebe Kolleginnen und Kollegen:  

Wir sind alle irgendwo Kunden und bekommen jedes Jahr zu Weihnachten Kalender und andere „unnütze Sachen“ geschenkt. Es gibt aber auch Menschen, die sind keine Kunden mehr, weil sie es sich nicht leisten können beim Bäcker, Metzger usw. einkaufen zu gehen. Somit kommen diese Menschen auch nicht in den Genuss, Werbeartikel geschenkt zu bekommen. - Und bevor wir die Sachen einfach achtlos wegwerfen, rufen wir zu einer kleinen Aktion auf und sagen, bringt Kalender, Stifte, Blöcke, Hefte, aber auch Pröbchen, die ihr nicht gebrauchen könnt hier in der Praxis vorbei, wir bringen sie dann zur Tafel und versuchen ein paar Menschen eine kleine Freude zu machen.

Wer selbst noch Geld spenden möchte, hier noch mal die Bankverbindung

Trägerverein Treffpunkt Reling e.V.

Sparkasse Rhein-Nahe

Bankleitzahl 560 501 80

Kontonummer 10095347

Verwendungszweck: Bad Kreuznacher Tafel oder Tagesaufenthalt

 

Wer etwas direkt abgeben möchte, am Besten zwischen 8 und 13 Uhr oder nach Rücksprache

Die Adresse lautet:

Baumgartenstr. 5, 55543 Bad Kreuznach, Telefon 0671-9208588