Gesprächsführung

Referent: Herr Tönges

am 18.-19.03.2015 und 29.04.2015

Gespräche mit Eltern und Erziehern in schwierigen Situationen. Die Teilnehmer werden noch sensibler und effektiver in ihrer Gesprächsführung mit Eltern und Erziehern.  

Schwerpunkte: Erfassen von komplexen Situationen, personenzentrierte Beratung, Führen von Kritikgesprächen, Konflikt- und Problemlösung, Mitteilen von unliebsamen Einschätzungen, Selbstreflexion und Selbstexploration, positive Distanz halten und abschalten können.


Psychomotorik

Referentin: Daniela Fuchs

am: 26.-27.05.2015

Die Lebenswelt von Kindern: gestern und heute und die Bedeutung von Bewegung und Spiel für die kindliche Entwicklung Selbsterfahrung in ausgewählten Bewegungssituationen

Grundlagen ganzheitlicher Entwicklungsförderung

Die Entwicklung des Kindes 1-6.Lebnsjahr unter besonderer Berücksichtigung der motorische und sensorischen Entwicklung in Theorie und Praxis

Einführung in Theorie und Praxis der Psychomotorik (Lernfelder, Prinzipien..)

Ich-, Sach- und Sozialkompetenz, Körpererfahrung, Materialerfahrung, Sozialerfahrung mit vielen praktischen Ideen für die die Integrationsarbeit


Fachtagung

Kinder prychisch kranker Eltern

am 08.06.2015

in Wiesbaden


Kinder in besonderen Lebenslagen - Kinder psychisch kranker Eltern. Die Kinder im Blick haben und für deren sichere Entwicklung sorgen: Wie kann das einer Fachkraft gelingen?


Pfegegeldanträge und Pflegestufen für Kinder

Referentin: Frau Mies, Pflegestützpunkt Ingelheim

am 22.06.2015 (17:30-19:00 Uhr)

Ort: Mehrgenerationenhaus Ingelheim


Resilienztraining

Referentin: Frau Seth

am 15-16.10.2015

In diesem Seminar steigern die Mitarbeiter durch die Vermittlung von Hintergründen, Impulsen und die Durchführung von Reflexionen und Übungen ihre persönliche Resilienzkomptetenz.