Stellenangebote

Die heilpädagogische Praxis Hand in Hand Nicole Koblitz in Windesheim sucht ab sofort zur Besetzung von Einzelintegrationsmaßnahmen Fachkräfte und Assistenzkräfte.

Heilpädagogen (m/w), Sozialpädagogen (m/w), Pädagogen (m/w), Erzieher mit Zusatzqualifikation (m/w), Sprachheilpädagogen (m/w), sowie Mitarbeiter aus fachfremden Bereichen (m/w)

Stand: Juni 2018

Besetzung von Maßnahmen in Schulen und Kindertagesstätten (auf Anfrage) in den Kreisen Mainz-Bingen, Bad Kreuznach, Stadt Mainz mit einem Stundenumfang zwischen 10-20 Wochenstunden

    Firmenbeschreibung:

    Die heilpädagogische Praxis Hand in Hand ist ein Anbieter für Einzelintegrationsmaßnahmen (SGB VIII 35a, SGB XII 53). Unser interdisziplinäres Team zeichnet sich durch prozessorientierte Teamarbeit, Supervision, innerbetriebliche Fort- und Weiterbildung und kollegiale Teamführung aus.

    Stellenbeschreibung pädagogische Fachkraft:

    Zur Erweiterung unseres Integrationsteams (z.Zt. 70 Fachkräfte) suchen wir engagierte, pädagogische Fachkräfte, die im Raum Mainz- Bingen, Bad Kreuznach, Stadt Mainz tätig werden möchten. Ihre Aufgaben liegen in der Begleitung, Betreuung und Unterstützung eines Kindes, behindert oder von Behinderung bedroht, in Regelkindertagesstätten und Schulen, sowie die Anleitung der Erzieherinnen bzw. Lehrern und enge Zusammenarbeit mit Eltern und Therapeuten.

     Wir bieten:

    • maßnahmenunabhängige Arbeitsverträge, befristet auf 12 Monate mit der Opition auf Verlängerung
    • gute Work-Life-Balance mit weitreichenden flexiblen Arbeitszeitregelungen
    • breitgefächertes Angebot an Teilzeitmodellen ab 6 - 30 Wochenstunden mit der Option auf Stundenerweiterung
    • Urlaub von 27 Tagen plus Heiligabend und Silvester
    • bei Schulmaßnahmen gelten die Schulferien von RLP als arbeitsvertraglich geregelten Urlaubsanspruch
    • übertarifliche Vergütung, monatliches Festgehalt ohne Abzug von Krankheitstagen des Integrationskindes
    • 300 € "Begrüßungsgeld" als Einmalzahlung nach der Probezeit
    • ein Jahresarbeitszeitkonto
    • betriebliche Altersversorgung durch Entgeltumwandlung
    • Patenmodell: Einarbeitung durch eine/n langjährige/n  und erfahrene/n Mitarbeiter/in der Praxis in den ersten Monaten
    • Einbringung in eines von 7 Fachteams der Praxis, regelmäßige (einmal monatlich) fest terminierte Teamsitzungen, geleitet von der Praxisleitung oder ihrer Stellvertreterin
    • Supervision bei einem unserer 4 externen Supervisoren mit einem jährlichen Kontingent von 6 - 8 Supervisionssitzungen
    • Betreuung und Unterstützung durch die Praxisleitung oder ihrer Vertretung bei Erst- und Reflexionsgesprächen, sowie in der pädagogischen Arbeit
    • Transparente und mitarbeiterfreundliche Organistation in der Praxis
    • Eigener Praxis-E-Mailaccount und Visitenkarten
    • Regelmäßige Mitarbeitergespräche
    • Großes Angebot an internen Fortbildungen
    • Umfassende Praxisbibliothek und Arbeitsmaterialienauswahl (Spiele, Tests)
    • Jährliche gemeinsame Aktivitäten im Praxisteam (Betriebsausflug, Neujahrsempfang)

    Anforderungen:

    Wir erwarten eigenverantwortliches Arbeiten, fundiertes Fachwissen im Bereich physiologische und psychologischen Entwicklung von Kindern, fundiertes pädagogisches Fachwissen, engagierte Mitarbeit im Team und Bereitschaft zur Supervision. Erfahrungen im Bereich der Frühförderung sind von Vorteil. Führerschein und eigener PKW sind für die Arbeit erforderlich. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den unten angefügten Arbeitsplatzbeschreibungen und Anforderungsprofilen.

     

    Stellenbeschreibung Assistenz

    Zur Unterstützung unseres Fachkräfteteams suchen wir ab sofort auch Mitarbeiter aus fachfremden Berufen, gerne auch Kräfte, die sich noch in der Ausbildung (Studium) befinden.

    Sie sollten aufgrund Ihrer Persönlichkeit für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen qualifiziert sein.

    Ihr Tätigkeitsbereicht umfasst u.a. Begleitung eines Kindes mit Behinderung oder von Behinderung bedroht in Kindergärten und Schulen. Pflegerische Assistenz (Toilettengang/Hygiene). Hilfestellung bei lebenspraktischen Tätigkeiten (Anziehen, Nahrungsaufnahme). Orientierungshilfe im Schulgebäude. Unterstützung bei der Kommunikation Unterstützung in den Pausen

    Zusammenarbeit mit Einrichtungen, Eltern und Qualitätssicherung in Form von Führung von Betreuungsnachweisen, Teilnahme an Fort- und Weiterbildung, Teilnahme an Mitarbeitergesprächen und Teams. Weitere Aufgaben entenehmen Sie bitte der Arbeitsplatzbeschreibung. 

    Anforderungen:

    Selbständigkeit, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität, Einfühlungsvermögen (s. Anforderungsprofil), sowie die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses.

    • Befristet für 12 Monate mit der Option auf Verlängerung
    • Arbeitszeit: Teilzeit 15-20 Wochenstunden
    • Vergütung: nach Vereinbarung

    Ziel der Arbeit ist es, die weitestgehende Verselbständigung des Kindes und langfristiger Rückzug der Integrationsfachkraft.

     

    Kontaktinformationen für die Bewerber:

    Art der Kontaktaufnahme: per E-Mail, schriftliche Bewerbung, persönliche Vorstellung nach Einladung

     

    Praxis Hand in Hand

    Heilpädagogik Nicole Koblitz

    Gartenstr. 3

    55452 Windesheim

    Tel. 06707.666890

    Fax. 06707.6668929

     

     nicole.koblitz(at)praxishandinhand.net

    Arbeitsplatzbeschreibung und Anforderungsprofil pädagogische Fachkraft

    Arbeitsplatzbeschreibung und Anforderungsprofil Assistenzkraft